E-Mail-Client - E-Mail-Server

Immer wieder gibt es für User anscheinend Probleme zu unterscheiden, was nun der E-Mail-Server (bei uns IMAP-Server und Exchange) und was der -Client (z. B. auch Webmail/OWA!) tut und was passiert, wenn Probleme auftauchen - hier ein Vergleich, der das vielleicht klarer macht:

Stellen Sie sich Ihre INBOX als realen Postkasten an einer Straße vor, dann entspricht dem E-Mail-Server die Straße, an der der Postkasten steht, und der E-Mail-Client dem Fahrzeug, mit dem Sie dort hinfahren, um die Post abzuholen.
Solange die Straße nicht zerstört (= E-Mail-Serverproblem) oder gesperrt (Authentifizierungsproblem beim LDAP-Server, TUGRAZonline-Account gesperrt, …) ist, können Sie mit unterschiedlichen Fahrzeugen hinfahren: mit dem Fahrrad (einfacher E-Mail-Client wie pine), mit einem Dreirad (Outlook), mit der Straßenbahn (Webmail/OWA) oder mit Ihrem Auto (Thunderbird, …).
Je nachdem, für welches Fahrzeug Sie sich entscheiden, ist die Fahrt mehr oder weniger komfortabel (mehr oder einfachere Einstellmöglichkeiten etc.), Sie können aber, wenn ein Transportmittel (z. B. Webmail/OWA) ausfällt, ein anderes (z. B. Thunderbird) wählen.
Wenn die Straße aber für den Personenverkehr gesperrt ist (Zugriffsprobleme), dann wird zwar Post zugestellt, Sie können sie aber nicht abholen. Ist die Straße dagegen überhaupt zerstört (Serverprobleme), dann kann auch keine Post zugestellt werden (ein guter Postler - der SMTP-Server des Absenders - versucht sie aber - bevor er die Post als unzustellbar zurückschickt - eine Zeit lang immer wieder zuzustellen).

Wenn von uns also z. B. ein Problem mit Webmail/OWA bekannt gegeben wird, dann können Sie einfach auf einen anderen E-Mail-Client umsteigen, werden Authentifizierungsprobleme bekanntgegeben, so werden alle E-Mails normal zugestellt, Sie können sie aber bis zur Problembehebung nicht abholen. Treten dagegen E-Mail-Serverprobleme auf, dann werden i. Allg. keine E-Mails angenommen, es hängt dann vom SMTP-Server des Absenders ab, wie oft und in welchen Zeitabständen wieder versucht wird die E-Mail zuzustellen, bis die E-Mail als unzustellbar an den Absender zurück geht.

Weiters sind noch die Mailgates von Bedeutung:

  • die incoming Mailgates filtern die ankommenden E-Mails und teilen diese dann den entsprechenden E-Mail-Servern zu,
  • die outgoing Mailgates (SMTP-Server Mailrelay) senden die E-Mails aus dem TUGnet ins Internet.