E-Mail-Zertifikat mit Opera beantragen

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie ein E-Mail-Zertifikat mit Opera beantragen und exportieren. Die Screenshots wurden mit Opera 30 unter Mac OS X erzeugt.


Voraussetzungen

Die Verwendung eines Master-Passworts in „Einstellungen - Datenschutz & Sicherheit - Gesicherte Passwörter verwalten“ ist in neueren Versionen von Opera am Mac automatisch aktiviert, wobei hier das Zugangskennwort des Accounts verwendet wird.

master

Unter Linux ist das Master-Passwort unbedingt zu setzen:

master

top

Zertifikat beziehen

Sie rufen nun die Seite digicert.com/sso auf und werden zu einer Seite von DigiCert verbunden, wo Sie als IdP „Graz University of Technology“ auswählen, dazu reicht es z. B. „Graz“ einzugeben und dann die TU auszuwählen:

IdP

Nach dem Anklicken von „Start single sign-on“ werden Sie zu unserem SSO-Server verbunden, wo Sie sich mit Ihrem TUGRAZonline-Benutzernamen und Ihrem TUGRAZonline-Kennwort anmelden:

SSO

Auf der Seite, auf die Sie weiterverbunden werden (falls nicht: Cache löschen!), wählen Sie für die Bestellung eines E-Mail-Zertifikats das Produkt „Premium“:

Nach dem Anklicken von „Request Certificate“ wird im Browser Ihr Zertifikat generiert:

Nach ein paar Sekunden werden Sie zu einer Seite verbunden, wo Sie eine Hilfe zum Exportieren für den Firefox aufrufen können. Zum Exportieren aus Opera siehe auch unsere Informationen im nächsten Abschnitt.

top

Zertifikat exportieren

Über „Einstellungen - Datenschutz & Sicherheit - Zertifikate verwalten…“

landet man am Mac in der Schlüsselbundverwaltung und unter Windows im Zertifikatsmanager, unter Linux in der internen Zertifikatsverwaltung von Opera:

Merken Sie sich den Ort und den Namen unter dem Sie das Zertifikats ablegen!

top