LDAP-Konfiguration unter MacOSX

Die Konfiguration des Verzeichnisdienstes erfolgt unter MacOSX an einer Stelle; dorthin gibt es für den Anwender zwei Wege, die auf dieser Seite kurz gezeigt werden.

Dieser Dienst kann nur genutzt werden, wenn sie sich innerhalb des Netzwerkes der TU Graz (TUGnet) befinden, d. h. eine IP-Adresse aus dem Bereich 129.27.xxx.xxx verwenden.


Konfiguration über Mail

Starten sie das Programm Mail und gehen sie über das Menü in die Einstellungen. Klicken sie auf das Icon Verfassen und unter Adressen finden sie den Button LDAP.

Klicken sie auf LDAP und erzeugen sie einen neuen Eintrag:

Hier sehen sie für den zu erstellenden Eintrag die Konfigurationsbeispiele ohne SSL und mit SSL:

top

Konfiguration über Adressbuch

Starten sie das Programm Adressbuch und gehen sie im Menü in die Einstellungen; erzeugen sie unter LDAP einen neuen Eintrag.

Hier sehen sie für den zu erstellenden Eintrag das Konfigurationsbeispiel mit Aktivierung von SSL: